header2

Daten - Harmonic Temple Singen

HARMONIC TEMPLE SINGEN
SONNTAG, 4. SEPTEMBER
10.30 bis 17.00 UHR

im Bärwolfhaus, Dorfstrasse 20 c, 3232 Ins
mit Abschlussingen im
Labyrinth unter dem Dom

Anmeldung möglichst bald - 
spätestens bis 21. August

Leitung: Jutta Wurm und
Claudia Böni Glatz 

Kosten: freie Kollekte

Weitere Daten:
Samstag, 26. November in Zürich

Claudia Böni Glatz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 032 618 30 11 oder
Jutta Wurm, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Tel. 061 811 45 89

 

 

 

 

The Harmonic Temple happens
when a group of singers sing in a circle,
for themselves and each other with no other audience,
with the intent of going deeply into the
attunement of the chant.
This usually means sustaining the song for a while,
so that all the singers can get past the point
of struggling to remember words or melody,
and beyond issues around vocal inadequacy,
to the point at which they are one
with the music and its intent.
Nickomo Clarke


Harmonic Temple Lieder sind einfache vierstimmige Kompositionen von Nickomo Clarke zu Mantren aus verschiedenen spirituellen Traditionen. Diese Gesänge schaffen mit ihren überraschenden Harmonien einen besonderen Klangraum - eine «Kathedrale aus Klang», in die wir eintreten und es geniessen können.
Wir singen im Kreis – ohne Noten, ohne Publikum – mit offenen Ohren und viel Freude.

tempelsingen