header2

Daten - SingTage

SINGTAG ALS SEELENNAHRUNG
STIMME, KLANG, STILLE, GESANG
  TROMMELN, HORCHEN, TÖNEN
         SUMMEN, LAUSCHEN
                      RUHN

Wir singen mit viel Singfreude, ohne Noten
Herzens- und Kraftlieder aus aller Welt
Zirbelina(Monochord)- und andere Klänge
zum Eintauchen - innig und warm

Samstag, 16. November 2019
10.15 bis 16.15 Uhr
gemeinsames Mittagsbuffet
Bellach Hubel, Lommiswilerstrasse 42 b

SING DIR DAS HERZ WARM
"WIRF DEINE FREUDE IN DEN HIMMEL
WIE EINEN VOGEL !"

Samstag, 18. Januar 2020
13.45 bis 17.15 Uhr
Bellach Hubel, Lommiswilerstrasse 42 b

 

SINGEND DEN FRÜHLING BEGRÜSSENSamstag, 21. März 2020
13.45 bis 17.15 Uhr

 

 

 

 

Singtage

An den Singtagen tauchen wir ein ins Singen und Chanten unter einem bestimmten Thema. Manchmal lassen wir uns dabei von Märchen oder Geschichten inspirieren.

singtage

ES IST EIN KLANG,
DER DICH DURCHDRINGT
UND DEIN HERZ ZUM SINGEN BRINGT
HELGE BURGGRABE

HELGE BURGGRABE

Die Singtage finden statt im KLANGRAUM auf dem HUBEL in BELLACH inmitten unseres wunderbaren Gartens.
Lommiswilerstrasse 42 b, 4512 Bellach

Ein gemeinsames Mitbringbuffet über Mittag schenkt Raum für persönlichen Austausch.
Bei den ganzen Singtagen integriert es sich in der Mitte, bei den Singnachmittagen findet es zu Beginn statt: um12.10 Uhr für alle, die gerne dabei sind.
Ich stelle frisches Quellwasser, Tee und Kaffee zur Verfügung.

singtage2

Mitbringen
Singfreude, Rhythmusinstrument, falls vorhanden, Finken oder Socken, bequeme Kleidung (je nach Witterung warmen Pulli oder Schal), etwas Feines fürs Buffet, Wasserflasche, Deinen Beitrag zum Energieausgleich

Anreise:
per ÖV:
Bus Nr. 2 ab HB Solothurn oder ab Bahnhof Bellach bis „Bellach Hubel“, danach der Strasse aufwärts folgen, unmittelbar nach Eisenbahnbrücke rechts in kleines Strässchen abbiegen, weiter bis zum „goldenen Haus“ (Fussweg ca 10 Minuten).
Sonntags organisiere ich auf Wunsch jeweils ein Abholtaxi, weil die ÖV-Verbindung nicht passt. Bitte rechtzeitig Bedarf anmelden!
Per Auto:
in Bellach Richtung Lommiswil den Hügel hochfahren, unmittelbar nach Eisenbahnbrücke rechts in kleines Strässchen abbiegen, vor Brunnen seitwärts einparken.

singtage3

„Wenn Du ein Lied singen willst,
dann trommle nicht Menschen zusammen
um Töne zu lernen und Rhythmen zu üben,
sondern lehre die Menschen die Sehnsucht
nach lebendig pulsierender
Verbundenheit und Frieden.“
frei nach Antoine de St. Exupéry

Vielen Dank für deine frühzeitige Anmeldung!
Ich freue mich aufs gemeinsame Singen!
Claudia Böni Glatz

pdfDetailinformationen_zu_Singtagen_und_Singnachmittagen.pdf